AGB | Impressum | Widerrufsrecht | Versandkosten 

Home
  Schnellsuche
  
Home | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse  
Unsere Produkte
Links zu Partnern
Link zu Vita-Naturmarkt
Rebsorten

 
Baco noir
Farbe:rot 
Kreuzung:Folle blanche x Vitis riparia 
Herkunft:François Baco, Landes, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
Baron
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon X (Merzling X (Zarya Severa X St. Laurent)) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:fruchtig, farbintensiv, ein Spätburgunder-Typ mit starker Phenolstrukur, extrakt- und phenolreich Erntereife einige Tage vor Bl. Spätburgunder 
 
Bianca
Farbe:weiß 
Kreuzung:Villard blanc x Bouvier 
Herkunft:Weinbauinstitut Kecskemét,Ungarn 
Sortencharakteristik: 
 
 Birstaler Muskat
Farbe:weiß 
Kreuzung: 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
 Breidecker
Farbe:weiß 
Kreuzung:(Silvaner x Riesling) x Chancellor (vulgo Seibel 7053) 
Herkunft:Heinrich Birk / Forschungsanstalt Geisenheim in Geisenheim 
Sortencharakteristik: 
 
Bronner
Farbe:weiß 
Kreuzung:Merzling x (Zarya Severa x Saint-Laurent) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:stoffig, kräftig, fruchtig, Ähnlichkeiten zu Weißburgunder, Ertragsniveau für Qualität beachten, Erntereife ca. 7-10 Tage nach Weißburgunder 
 
Cabernet Blanc
Farbe:weiß 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon blanc x Resistenzpartner 
Herkunft:V.Blattner, Soyhières,Schweiz  
Sortencharakteristik:Die Beeren sind klein und rund, besonders die kernlosen Früchte weisen einen sehr hohen Zuckergehlt und gute Extraktwerte auf. Vor der vollständigen Reifes ind die Beeren dunkelgrün und wirken lange unreif. Bei Beginn der Reife Anfang Oktober färben sich die Früchte gelb.  
 
 Cabernet Cantor
Farbe:rot 
Kreuzung:Seibel 70-53 x (Merzling x (Zarya severa x Muskat Ottonel)) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:würzig, milder Cabernet-Typ (Merlot-ähnlich), farbintensiv, extrakt- und phenolreich 
 
Cabernet Carbon
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon X (Merzling X (Saperavi severnyi X St. Laurent)) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg,Deutschland 
Sortencharakteristik:würzig, sehr intensiver Cabernet-Typ, farbintensiv, sehr extrakt- und phenolreich, Erntereife ca. 14 Tage nach Bl. Spätburgunder 
 
Cabernet Carol
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon X (Merzling X (Zarya Severa X Muskat Ottonel)) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:würzig, intensiver Cabernet-Typ, sehr farbintensiv, sehr extrakt- und phenolreich, Erntereife 8-10 Tage nach Bl. Spätburgunder 
 
 Cabernet Cortis
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon X (Merzling X (Zarya Severa X Muskat Ottonel)) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:sehr würzig, intensiver Cabernet-Typ, farbintensiv, sehr extrakt- und phenolreich, Ernte ca. eine Woche vor Bl. Spätburgunder  
 
Cabernet Jura
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon x Resistenzpartner 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
Cabertin
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon x Resistenzpartner 
Herkunft:V. Blattner,Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
 Cal 1-15
Farbe:rot 
Kreuzung: 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
 Cal 1-28
Farbe:rot 
Kreuzung: 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
 Cal 1-36
Farbe:rot 
Kreuzung: 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
 Cal 6-04
Farbe:weiß 
Kreuzung: 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
 CaxMaFo
Farbe:rot 
Kreuzung: 
Herkunft: 
Sortencharakteristik: 
 
Chambourcin
Farbe:rot 
Kreuzung:Seyve Villard 12.417 x Chancellor 
Herkunft:Johannès Seyve,Frankreich 
Sortencharakteristik:Die Rebsorte wurde zur Entwicklung der Neuzüchtung Regent eingesetzt. 
 
Chancellor
Farbe:rot 
Kreuzung:Seibel ( S.7053) 
Herkunft:Albert Seibel, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
 Chardonel
Farbe:weiß 
Kreuzung:Seyval blanc x Chardoney 
Herkunft:Versuchsstation für Weinbau, Eger, Ungarn 
Sortencharakteristik: 
 
Dechaunac
Farbe:rot 
Kreuzung:S. 793 x S. 5163 
Herkunft:Albert Seibel, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
 GF.GA-48-12
Farbe: 
Kreuzung:Bacchus x Villard Blanc 
Herkunft:Bundesforschungsanstalt Geilweilerhof, Sieldingen, Deutschland 
Sortencharakteristik: 
 
Helios
Farbe:weiß 
Kreuzung:Merzling X (Seyve-Villard 12-481 X Müller-Thurgau) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:fruchtig, saftig mit eigenständiger angenhmer Bukettierung, lebendige Säure 
 
 Johanniter
Farbe:weiß 
Kreuzung:Riesling x (S.V. 12-481) x (Ruländer x Gutedel) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:kräftig, fruchtig, neutral bis Riesling-ähnlich bukettiert, reife Säure, Ernte zwischen Weißburgunder und Riesling 
 
Landal
Farbe:rot 
Kreuzung:Plantet x Seibel 8216 
Herkunft:Pierre Landot, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
 Léon Millot
Farbe:rot 
Kreuzung:101-14 x Goldriesling 
Herkunft:Eugène Kuhlmann, Institut Oberlin, Comar, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
Maréchal Foch
Farbe:rot 
Kreuzung:101-14 x Goldriesling 
Herkunft:Eugène Kuhlmann,Institut Oberlin, Colmar,Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
Merzling
Farbe:weiß 
Kreuzung:Seyve Blanc 5-276 x (Riesling x Pinot Gris) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:fruchtig, stoffig, weitgehend neutral, mit reifer Säure, bei Überreife eventuell störender Geschmackston, Erntereife mit Müller-Thurgau 
 
 Millot x Foch
Farbe:rot 
Kreuzung:Leon Millot x Marechal Foch 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
Monarch
Farbe:rot 
Kreuzung:(Merzling X (Zarya SeveraX Muskat Ottonel)) X Dornfelder 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:fruchtig, farbintensiv, extrakt- und phenolreich, romanischer Typ, Erntereife kurz vor bis mit Bl. Spätburgunder 
 
 Muscaris
Farbe:weiß 
Kreuzung:Solaris x Muskateller 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:intensiv bukettiert, Muskat und Zitrusaromatik mit etwas rauchigen Noten, im Geschmack kräftig-stoffig, mit intensiver Säure, ca. 15-20° über Muskateller-Mostgewicht, Erntereife mit Weißburgunder 
 
 Muscat bleu
Farbe:rot 
Kreuzung:Garnier 83/2 
Herkunft:Genf, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
Orion
Farbe:weiß 
Kreuzung:Optima x Villard blanc 
Herkunft:BAZ - Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen Institut für Rebenzüchtung Geilweiler, Deutschland 
Sortencharakteristik: 
 
Phoenix
Farbe:weiß 
Kreuzung:Bacchus x Villard Blanc 
Herkunft:Geilweilerhof - Deutschland - seid 1994 im Weinbaugebiet Stargarder Land angebaut BAZ - Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof 
Sortencharakteristik: 
 
Pinotin
Farbe:rot 
Kreuzung:Blauer Spätburgunder x Resistenzpartner 
Herkunft:V.Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
 Plantet
Farbe:rot 
Kreuzung:S. 4461 x V. berlandieri 
Herkunft: 
Sortencharakteristik: 
 
Prior
Farbe:rot 
Kreuzung:(Joan Seyve 234-16 X Bl. Spätb.) X (Merzling X (Zarya Severa X St. Laurent)) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:neutral bis fruchtig, sehr Bl.Spätburgunder ähnlich, farbintensiv, extrakt- und phenolreich, Erntereife eine Woche nach Bl. Spätburgunder 
 
 Rac 32-9
Farbe:rot 
Kreuzung: 
Herkunft:Forschungsanstalt Changins 
Sortencharakteristik: 
 
 Reberger
Farbe:rot 
Kreuzung:Regent x Lemberger 
Herkunft: 
Sortencharakteristik: 
 
Regent
Farbe:rot 
Kreuzung:Diana (Silvaner x Müller-Thurgau) x Chambourcin 
Herkunft:Bundesvorschungsanstalt Geiweilerhof,Siebeldingen, Deutschland 
Sortencharakteristik:Bei Ertragsreduzierung gut geeignet für Barriqueausbau. Für ökologisch arbeitende Betriebe ist eine beliebte Rotweinsorte. Ein reduktiver Ausbau wird empfohlen. Die Lese sollte wegen des Ablösens der Beeren (s.o.) und eines deutlichen Säurerückgangs nicht zu spät erfolgen. Schöne Ergänzungssorte mit etwas größeren kellerwirtschaftlichen Problemen im Vergleich zum Dornfelder.  
 
 Roesler
Farbe:rot 
Kreuzung:Zweigelt und (Seyve Villard 18-402 x Blaufränkisch). 
Herkunft: 
Sortencharakteristik:Roesler ergibt sehr dunkle, blaurote Weine mit hohem Tanningehalt und vollmundigem Bouquet, das an Waldbeeren erinnert. Sie eignen sich hervorragend zum Ausbau im Barrique und versprechen eine gute Lagerfähigkeit. Dazu fehlen jedoch noch ausreichende Erkenntnisse. 
 
 Rondo
Farbe:rot 
Kreuzung:Kreuzung zwischen Zarya Severa (mit Erbgut von Wildreben aus dem Amurgebiet) x St. Laurent 
Herkunft: 
Sortencharakteristik:Der Wein hat eine tief dunkelrote Farbe und intensive Aromen von dunklen Beeren, zuweilen auch Mandeln. Durch eine ausgewogene Tanninstruktur hat der Wein den nötigen Biss und angenehme Präsenz am Gaumen.  
 
Saphira
Farbe:weiß 
Kreuzung:Arnsburger x Seyve-Villard 1-72 
Herkunft:Forschungsanstalt für Weinbau, Gartenbau, Getränketechnologie und Landespflege - Institut für Rebenzüchtung und Rebenveredlung Geisenheim 
Sortencharakteristik: 
 
Seyval Blanc
Farbe:weiß 
Kreuzung:Seibel 5656 x Rayon d´Or 
Herkunft:Seyve Villard, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
 Sirius
Farbe:weiß 
Kreuzung:Bacchus x Villard blanc 
Herkunft:BAZ - Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof 
Sortencharakteristik: 
 
Solaris
Farbe:weiß 
Kreuzung:Merzling x (Saperavi severnyi x Muscat Ottonel) 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:Gute Pilzresistenz und sehr frühe Reife mit sehr hohen Öchslegraden. 
 
Soleil blanc
Farbe:weiß 
Kreuzung:Seibel 10.868 
Herkunft:Albert Seibel, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
 Souvignier gris
Farbe:weiß 
Kreuzung:Cabernet Souvignon x Bronner 
Herkunft:Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Deutschland 
Sortencharakteristik:kräftig-stoffig, neutral bis leicht fruchtig, Erntereife etwa mit Weißburgunder  
 
Staufer
Farbe:weiß 
Kreuzung:Bacchus x Villard blanc 
Herkunft:BAZ - Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof 
Sortencharakteristik: 
 
 Triumph vom Elsass
Farbe:rot 
Kreuzung:101-14 Mgt x Knipperlé 
Herkunft:Eugène Kuhlmann,Institut Oberlin,Colmar, Frankreich  
Sortencharakteristik: 
 
 VB 32-7
Farbe:weiß 
Kreuzung: 
Herkunft:V. Blattner, Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
VB 91-26-4
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon x Resistenzpartner 
Herkunft:V.Blattner,Soyhières, Schweiz 
Sortencharakteristik: 
 
VB 91-26-5
Farbe:rot 
Kreuzung:Cabernet Sauvignon x Resistenzpartner 
Herkunft:Valentin Blattner, Schweiz, 1991 
Sortencharakteristik: 
 
Vidal blanc
Farbe:weiß 
Kreuzung:Ugni blanc x Rayon d'Or 
Herkunft:Jean-Louis Viadal, Frankreich 
Sortencharakteristik: 
 
 Vignoles
Farbe:weiß 
Kreuzung:S. 6905 x Pinot noir 
Herkunft: 
Sortencharakteristik: 
 
Zalagyöngye
Farbe:weiß 
Kreuzung:Villard blanc x Casba gyöngye 
Herkunft:Weinbauinstitut Kecskemét 
Sortencharakteristik: 
 

 

Diese Rebsortendatenbank wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von: http://www.piwi-international.org/

 

Warenkorb  Zeige mehr
0 Produkte
Informationen
Biologisch
Regeln
Wissen
Biowhisky und Spirituosen
Winzer
Vita Vinothek

Rebsorten
Sprachen
Deutsch
Währungen
Weitere Infos
Liefer- und
 Versandkosten

Unsere AGB's
Kontaktformular
Privatsphäre
 und Datenschutz

Kundeninformationen
Zahlungsarten